Nahrungsmittelvertrieb

Nahrungsmittelvertrieb

Lebensmitteltransport 

Der Kühlbehälter für Lebensmittel dient der Auslieferung temperaturempfindlicher Nahrungsmittel: Frisch- und Tiefkühlware.  

Temperaturgeführte Nahrungsmittel werden in isotherme Boxen verpackt, um die Temperatur während der gesamten Transportdauer konstant zu halten.

Die Kühlkette und der thermische Schutz der Nahrungsmittel sind bei allen Etappen des Auslieferprozesses gewährleistet:

  • Komplexe logistische Routen
  • Mehrere Auslieferadressen
  • Wartezeiten

Isotherm-Behälter für die Auslieferung von Lebensmitteln

Die Kühlbehälter ROLL sind isotherme Lebensmittelschränke für die Belieferung von Verkaufsstellen der Großhandelsunternehmen ab Lager.
Die Bestellungen der Ladengeschäfte werden vom Auslieferungslager zusammengestellt. Die Isotherm-Behälter werden anschließend zur Verkaufsstelle transportiert und dort entladen.

.

 

Die Behälter BAC sind isotherme Nahrungsmittelbehälter, die sich insbesondere für lose oder verpackte Produkte der Lebensmittelindustrie eignen, zum Beispiel für den Warentransfer von einem Lebensmittelbetriebs zu einer Verarbeitungsanlage oder für den Transport von Milchfermenten.

Auslieferungsfahrt

Der Vorteil eines professionellen Isotherm-Schranks ist die Fähigkeit, eine bestimmte Temperatur beizubehalten. Beladen und mit geschlossener Tür bleibt die Temperatur für die programmierte Dauer konstant. Dieses Zeitfenster berücksichtigt die Transportzeit sowie die Wartezeiten.

Bei einer Auslieferfahrt mit mehreren Lieferadressen, kann der Fahrer die Türen des Fahrzeugs wiederholt öffnen. Es besteht kein Risiko der Erwärmung für die Nahrungsmittel.

Wartezeit

Im Geschäft ist viel Betrieb und der Fahrer muss warten, bis der Warenempfänger verfügbar ist: Kein Problem, die Kühlung des Isotherm-Behälters funktioniert, auch auf dem Gehweg.

Nächtliche Lieferungen ohne Personal bei der Warenannahme sind möglich, denn die Entleerung des Isotherm-Schranks kann zu einem späteren Zeitpunkt vorgenommen werden, wenn die Wartezeit vorab programmiert wurde.

Entleerung und Kühlregalbestückung

Die isothermen Lebensmittelschränke werden nach Auslieferung entleert und die Ware direkt in Kühlregalen platziert. Die Verkaufspunkte können auf Kälteschleusen und Kühlräume für die Lagerung verzichten, da die isothermen Lebensmittelbehälter zu jeder Tages- und Nachtzeit die Beibehaltung der Temperatur gewährleisten.

Der isotherme Lebensmittelbehälter garantiert eine lückenlose Kühlkette: „from cold room to display“. Selbst wenn die Transportdauer länger als geplant ist und die Kühlenergie im Roll verbraucht wurde, kann die Temperatur dank ausreichender isothermer Kapazität beibehalten werden, ohne dass es zu einer deutlichen Erwärmung im Inneren des Behälters kommt (Wärmeträgheit).

Vorteile für die Logistik

Isotherme Lebensmittelbehälter sind sehr flexibel einsetzbar und bieten zahlreiche Vorteile für die logistische Organisation:

  • Transport der Lebensmittel mittels eines herkömmlichen Fahrzeugs, da die isothermen Schränke, genau wie Kühlfahrzeuge, für den professionellen Transport zugelassen sind.
  • Transport von Nahrungsmitteln mit für die Konservierung unterschiedlichen Temperaturansprüchen im selben Fahrzeug: Frisch und Tiefkühlware in isothermen Behältern können problemlos mit Trockenprodukten transportiert werden, ohne unter Kühlung oder Feuchtigkeit zu leiden.
  • Saisonbedingt verdoppelt sich die Menge Ihrer Tiefkühlware? Kein Problem, denn das „Tiefkühlfach“ des isothermen Schranks kann, im Gegensatz zum Kühl-LKW, dem Bedarf angepasst und gleichermaßen mit Tiefkühl- oder Frischware befüllt werden. Ihr Behälterbestand ist verfügbar ohne einer bestimmten Temperatur zugeordnet zu sein.
  • Bedingungsloser Transport von Tiefkühlware in isothermen Lebensmittelschränken mittels Kühlfahrzeugen bei positiven Temperaturen
  • Der Transport von Lebensmitteln mit positiven Temperaturen mittels eines Kühlfahrzeugs bei negativen Temperaturen ist ebenfalls möglich. Für eine Dauer von mehreren Stunden, schützt der isotherme Schrank die Lebensmittel vor der Tiefkühlung

Kühlung

Der Lebensmittelkühlbehälter schützt die Lebensmittel vor Erwärmung. Um die Lagerfähigkeit zu erhöhen und sie der Transportdauer anzupassen, ist zusätzliche Kühlenergie im Roll erforderlich.

Das Prinzip ist einfach: die zugeführte Kälte kompensiert den thermischen Verlust des Behälters. Somit bleibt die Temperatur der Lebensmittel konstant ohne während des Transports unter Erwärmung oder Abkühlung zu leiden. Die Nahrungsmittel müssen vor dem Transport die richtige Temperatur haben, um ein gutes Ergebnis bei der Ankunft zu erwarten.

Mehr Informationen über die verschieden Kühlsystemen der isothermen Nahrungsmittelschränke.

KÄLTEENGINEERING

EUTEKTISCHE KÜHLUNG

SIBER SYSTEM®

Die Aktualitäten

Sie werden sicherlich mögen