Eutektische Kühlung

Eutektische Kühlung

Aufladbare Kälte

Eutektische Platten von OLIVO sind professionelle Kühl-Akkus. Sie werden tiefgekühlt, um über die gespeicherte Kälte zu verfügen. Eine einfache Kühlung, kostengünstig und effizient

Wählen sie die Temperatur der eutektischen Platte unter 7 eutektischen Flüssigkeiten für eine Anwendung bei negativen Temperaturen (-20 °C), positiven Temperaturen (+2 °C) oder Umgebungstemperatur (+20 °C).

Eutektische Platten nennt man ebenfalls eutektische Patrone, eutektischer Block, Kühlgel oder Kühlpackung.
Entdecken Sie eine große Auswahl an eutektischen Platten, die einen großen isothermen Behälter, Typ ROLL, oder eine kleine isotherme Verpackung, Typ BOX, kühlen können.

Eutektische Flüssigkeit

Sieben unterschiedlicher eutektische Flüssigkeiten ermöglichen die Beibehaltung positiver, negativer oder „warmer“ Temperaturen, unabhängig von den Klimabedingungen beim Transport.

 

Um das für Ihren Bedarf geeignete Kühlmittel zu wählen, müssen thermischer Leistung der Platte und Qualität der gelieferten Temperatur kombiniert werden. Treten Sie mit uns in Kontakt, wir beraten sie gerne und ausführlich:

  • Um die Temperatur der Platte zu wählen
  • Um die richtige Anzahl der Platten festzulegen

 

Die Temperatur in einem Isotherm-Behälter kann mit eutektischen Platten mehr als 24 Stunden konstant gehalten werden.

 

Laden Sie das EUTEKTISCHE PLATE-Sortiment herunter

Nachhaltige Kühlung

Eutektische Flüssigkeiten von OLIVO sind nicht giftig.

 

Alle eutektischen Lösungen von OLIVO sind beständig und sehr haltbar.
Zudem können die eutektischen Platten unbegrenzt genutzt werden, da sie ihre Kühlkapazität beibehalten.

Transparente Kühlung

OLIVO stellt bewusst transparente Hüllen her, denn jede eutektische Masse ist farbig. Somit können die eutektischen Platten an ihrer Farbe unterschieden werden, selbst wenn die Etiketten an Lesbarkeit verlieren. Dies ist insbesondere für die Verbraucher interessant, die zwei Temperaturen anwenden müssen und demnach die Kühl-Akkus FRISCH von den Akkus TK unterscheiden müssen.

 

Die Hülle der Kühl-Akkus wird aus lebensmittelechtem Polyethylen hergestellt.
Für mehr Stabilität werden die Gehäuse der größeren Akku-Modelle per Rotationsformung hergestellt. Integrierte und formgegossene Griffe erleichtern die Handhabung.

 

Die Hülle der kleineren Formate wird per Blasformung hergestellt, um das Gewicht zu reduzieren.

Thermodynamisches Prinzip

Eutektische Flüssigkeiten von OLIVO sind wässrige Lösungen, die Mineralsalze und Kälteträger enthalten.

 

Eine eutektische Lösung ist eine Mischung aus Wasser und Salzen mit einem Schmelzpunkt (oder Gefrierpunkt), der konstant ist und unter dem von Wasser liegt. Beispielsweise schmilzt (oder verfestigt) sich eine eutektische Flüssigkeit -17 °C bei -17 °C: der Schmelzpunkt liegt also weitaus unter 0 °C, dem Schmelzpunkt von Wasser.
Die bekannteste eutektische Flüssigkeit ist eine Mischung aus Wasser und Salz: Das Salzen der Straßen im Winter senkt die Gefriertemperatur auf der Fahrbahnoberfläche.

 

Wenn eine pure Flüssigkeit schmilzt (Phasenänderung) bleibt die Temperatur konstant, bis die Flüssigkeit vollständig geschmolzen ist.
Eine eutektische Flüssigkeit besitzt ähnliche Fähigkeiten: Wiedergabe einer konstanten Temperatur (die des Schmelzpunktes) über die gesamte Dauer des Schmelzprozesses (Phasenänderung).
Die Qualität einer eutektischen Flüssigkeit richtet sich nach der Beständigkeit ihrer Temperaturstufe. Während des Schmelzvorgangs, gibt die eutektische Flüssigkeit ihre Kühlenergie langsam und bei konstanter Temperatur ab. Man spricht von einer Temperaturstufe, denn bei der Messung einer eutektische Flüssigkeit -17 °C in der Schmelzphase bleibt die Temperaturkurve flach und konstant bei -17 °C.
Die Qualität einer eutektische Flüssigkeit wird anhand ihrer Kühlleistung während des Schmelzvorgangs und anhand der Konstanz ihrer Temperaturstufe definiert.

Speichern um zu liefern

Die Funktionsweise eines Kühl-Akkus ist sehr einfach. Die eutektische Platte wird tiefgefroren, bevor sie in einem isothermen Behälter platziert wird.

 

Während der Gefrierphase, speichert die eutektische Flüssigkeit Kühlenergie. Daher nennt man die eutektischen Platten oft Kältespeicher.

In einem isothermen Behälter gibt die Platte die gespeicherte Kühlenergie ab und schafft eine konstante und regulierte Kälte im Inneren des Behälters.
Die eutektische Platte wird vor jedem Gebrauch tiefgefroren.

 

 

Die eutektischen Platten werden vorzugsweise im oberen Bereich der Behälter platziert, bestenfalls auf der Ware. Die Innenwände der Isotherm-Behälter von OLIVO sind mit Rinnen an den Seitenwänden versehen, um die natürliche Konvektion im Inneren des isothermen Behälters zu optimieren und die Zirkulation der von der eutektischen Platte ausgehenden kalten Luft, um die transportierte Ware herum zu ermöglichen.

Gefrieren der Platten

Es ist unbedingt notwendig, dass die eutektische Flüssigkeit vollkommen gefroren ist und einen festen Zustand angenommen hat, bevor die eutektische Platte zum Einsatz kommen kann. Andernfalls ist der Kältespeicher nicht ausreichend aufgefüllt und die Kühlkapazität unzureichend.

 

Bei welcher Temperatur ist die Platte einzufrieren? Die Gefriertemperatur der eutektischen Platte muss mindestens 5 °C unter der Schmelztemperatur der eutektische Flüssigkeit liegen. Zum Beispiel ist eine eutektische Platte -17 °C, dessen Schmelzpunkt also bei -17 °C liegt, bei mindestens -22 °C einzufrieren.

 

Um ihre Tiefkühlung zu beschleunigen, müssen die eutektischen Platten im Gefrierschank separat platziert werden. Sind sie übereinander gestapelt ist die Zirkulation der Kälte nicht gewährleistet und die Tiefkühlzeit wird erhöht.

Eine korrekte Tiefkühlung der Kühl-Akkus kann bei einer transparenten Hülle visuell kontrolliert werden, oder dynamisch, durch das Schütteln des Akkus. Bewegt sich der flüssige oder halbflüssige Inhalt, so ist die eutektische Flüssigkeit noch nicht komplett tiefgekühlt.

 

 

Die Dauer der Tiefkühlung kann zwischen 6 und 24 Stunden liegen, je nach Tiefkühlgerät. Über die doppelte Anzahl an eutektischen Platten zu verfügen, hat den Vorteil jederzeit einen Kältespeicher zur Verfügung zu haben.

 

Laden Sie die IMPLEMENTATIONSTIPPS herunter

Handhabung der eutektischen Platten

Für Betriebe, die viele Kühl-Akkus im Einsatz haben, ist eine gute Verwaltung wichtig.

OLIVO bietet praktische Wagen zum Transport der Platten an:

  • Sammlung der Geschmolzenen eutektischen Platten nach Gebrauch
  • Tiefkühlung der Platten unter besten Bedingungen, schräg und mit Abstand gelagerte eutektische Platten, um ihre Tiefkühlung zu optimieren
  • Handling der gefrorenen eutektischen Platten bis zum Ort der Platzierung in isothermen Behälter
  • Begrenzung der manuellen Handhabung der eutektischen Platten in gefrorenem Zustand

Laden Sie den RACK OF FREEZING RACK herunter

Einsatz heißer eutektischer Platten

Sicher ist heiß nicht das richtig Wort, denn die heißen eutektischen Platten von OLIVO ermöglichen eine konstante Temperatur beizubehalten, die zwischen +15 °C und +25 °C liegt, sollte die Außentemperatur sehr niedrig oder sehr hoch sein.

  • Schokolade bei +20 °C aufbewahren, wenn die Außentemperatur +35 °C beträgt
  • Ein Medikament bei ungefähr +20 °C aufbewahren, obwohl die winterliche Außentemperatur -10 °C beträgt

Die heiße Platte wird wie eine kalte eutektische Platte verwendet. Die Vorbereitung vor Gebrauch ist anders.

Bei winterlichen Bedingungen (Umgebungstemperatur -10 °C):

  • Die heiße eutektische Platte muss bei über +25 °C erwärmt werden
  • Bei über +25 °C wird die feste eutektische feste Masse flüssig
  • In flüssigem Zustand absorbiert die Platte den Wärmeverlust der Ware im Behälter

Bei sommerlichen Bedingungen (Umgebungstemperatur +35 °C)

  • Die heiße eutektische Platte muss auf eine Temperatur unter +15 °C abgekühlt werden
  • Bei unter +15 °C wird die flüssige eutektische Flüssigkeit fest
  • In festem Zustand gibt die Platte ihre Kühlenergie ab, um den Wärmeeintritt in den Behälter zu kompensieren.

Laden Sie die IMPLEMENTATIONSTIPPS herunter