git Professionelle Kühlgeräte

Professionelle Kühlgeräte

Kühlgeräte für den Transport

Der Begriff Tiefkühleinrichtung beschreibt in einer weiter gefassten Auslegung eine isotherme Zelle. Diese ist mit einer anderen Kältequelle als mechanischer Kälte oder Absorbtionskälte ausgestattet. Für den Transport spricht man von einem Tiefkühlbehältern.

Diese Tiefkühleinrichtungen sind unabhängig von jeglichem Fahrgestell.

Professionelle Tiefkühleinrichtungen im Nahrungsmittelsektor

Die Tiefkühleinrichtungen für den professionellen Transport müssen den technischen ATP-Normen entsprechen. Somit ist die Herstellung der Isothermbehälter von OLIVO ATP-zertifiziert.
Die ATP-Anforderungen bestimmen mehrere Klassen Tiefkühleinrichtungen.

Zwei Klassen bestimmen die Isothermie des Isothermbehälters und seine Eignung:

  • Isotherme Normal (IN) für den Transport von tiefgekühlten Nahrungsmitteln (positive Temperatur)
  • Isotherme Renforcé (IR) für den Transport von tiefgefrorenen Nahrungsmitteln (negative Temperatur)

Vier Klassen bestimmten die Tiefkühlung des Kühlbehälters und seine [technische] Eignung:

  • Die Klassen für eine positive Kälte werden als A (Temperatur von +7°C) und D (Temperatur von 0°C) bezeichnet.

Die Klassen für eine negative Kälte werden als B (Temperatur von -10°C) und C (Temperatur von -20°C) bezeichnet.

Markierung von professionellen Tiefkühleinrichtungen

Professionelle Tiefkühleinrichtungen werden mit einer ATP-Plakette versehen, auf der die Klassen dieser Einrichtungen vermerkt sind. Wenn zum Beispiel eine Tiefkühleinrichtung mit der Plakette IR-RRC versehen ist, so handelt es sich um ein verstärktes isothermes Material, das für tiefgefrorene Produkte tiefgekühlt ist.

Die Definition der ATB-Kennzeichnungen kann auf der Website der UNECE heruntergeladen werden.

Die Vorteile eines professionellen Tiefkühlbehälters

Ein professioneller Tiefkühlbehälter gestattet die Absicherung der Kühlkette und die Verwendung eines normalen Nutzfahrzeuges für den Transport. Das Fahrzeug ist nicht mehr nur für den Kühltransport bestimmt und die professionelle Tiefkühleinrichtung kann mit positiven und negativen Temperaturen verwendet werden. Die Qualität der Kühlkette und die logistische Flexibilität sind die Hauptvorteile der herausnehmbaren Tiefkühleinrichtung.

Die Auswahl von professionellen Tiefkühleinrichtungen

Ihre Tätigkeit und Ihre Logistik bestimmen bereits den Typ eines geeigneten Tiefkühlbehälters. OLIVO unterteilt sein Angebot in drei Gruppen Tiefkühleinrichtungen.

ROLL ist eine senkrechte Tiefkühleinrichtung, die von vorn geöffnet wird. Dieser Tiefkühlschrank ist für den Nahrungsmitteltransport geeignet. Zwanzig Tiefkühleinrichtungen vom Typ ROLL sind für verschiedene Bereiche ausgelegt.

BAC ist würfelförmig und lässt sich von oben öffnen. Dieser Tiefkühlkoffer ist zum Transport loser Produkte, von Gesundheitsprodukten oder Trockeneis bei sehr niedrigen Temperaturen geeignet. Zehn Tiefkühleinrichtungen vom Typ BAC sind für Fachlogistiken ausgelegt.

BOX ist eine Tiefkühlverpackung, die für die Letzte-Meile-Logistik sowie für Hauslieferungen bestimmt ist.

Die Auswahl der professionellen Kühlung

OLIVO bietet zwei Möglichkeiten zur Tiefkühlung an.

  • Die Verwendung herausnehmbarer eutektischer Platten für positive und negative Umgebungstemperaturen.
  • Die Verwendung von Tieftemperaturtechnik, d.h. die Verwendung von festem Trockeneis in direkter Form (nur tiefgefroren) oder indirekter Form (kalt und tiefgefroren)

OLIVO hilft Ihnen, das geeignetste Tiefkühlsystem zu bestimmen und sichert Ihnen ein gutes Ergebnis zu.